Die FACTOR SKIN 53 Mikrostruktur-Pads: innovative Technologie, die die Anwendung von Kosmetikprodukten revolutioniert.

Die FACTOR SKIN 53 Mikrostruktur-Pads: innovative Technologie, die die Anwendung von Kosmetikprodukten revolutioniert.

Wussten Sie, dass selbst Kosmetikprodukte mit den stärksten transdermalen Wirkstoffen kaum über die Haut aufgenommen werden können? Dies ist eine Tatsache: Nur eine kleine Menge der Formel ist in der Lage, die Hautbarriere zu durchdringen und im Körper wirksam zu werden. Wissenschaftler forschen Tag für Tag nach neuen Techniken und Methoden, um eine effektivere Penetration von Kosmetika zu erreichen.

Das liegt daran, dass die Haut eine Schutzwand bildet, die das Verdampfen des in ihr enthaltenen Wassers und das Eindringen von Fremdstoffen verhindert, was auch die Einbringung von Wirkstoffen erschwert. Traditionell erfolgte die Verabreichung von Wirkstoffen durch die Injektion mit Mikronadeln aus Metall. Diese Methode steht jedoch nicht jedermann zur Verfügung und ist auch nicht unbedingt der sicherste Weg, Wirkstoffe in den Körper einzubringen, da sie mit möglichen Nebenwirkungen für die Patienten verbunden ist.

Neue Forschungsarbeiten haben die Wirksamkeit innovativer Mikronadeln aus biokompatiblen und biologisch abbaubaren Polymeren nachgewiesen, die zur Verbesserung von Anwendungssicherheit und Herstellungskapazitäten beitragen. Diese innovativen und erprobten Techniken wurden bei der Herstellung der FACTOR SKIN 53 Pads angewandt, um ihre Wirkstoffe - Hyaluronsäure und EGF (epidermaler Wachstumsfaktor) - effektiv in die Haut einzubringen.

Im Rahmen einer Studie am George Institute of Technology in Atlanta wurden mehrere Tests durchgeführt, um die optimalen Herstellungsparameter für die Mikrostrukturmatrix zu bestimmen. Dabei wurde festgestellt, dass das am besten geeignete Modell aus kegelförmigen Mikronadeln aus biologisch abbaubaren Polymeren besteht. Darüber hinaus wurde nachgewiesen, dass biologisch abbaubare Mikrostrukturen über eine ausreichende mechanische Festigkeit verfügen, um mit einer großen Sicherheitsmarge schmerzfrei in die Haut eingebracht zu werden, wodurch direkte Wege für den transdermalen Transport geschaffen werden und die Hautdurchlässigkeit exponentiell erhöht wird.

Link zur Studie

Es gibt mehrere Anwendungsprinzipien für die transdermale, durch Mikrostrukturen vermittelte Applikation. Einerseits ist es ein schmerzfreies Verfahren im Gegensatz zur aggressiven Metallnadelinjektion, denn die festen Mikrostrukturen erzeugen nur kleine Hautperforationen, die es der Haut ermöglichen, die Wirkstoffe aufzunehmen. Auf der anderen Seite sind die mit der Mikronadelmatrix erzielten Ergebnisse viel effektiver als die oberflächliche topische Anwendung von Cremes oder Seren, da die Wirkstoffe direkt über die Haut verabreicht werden.

In den zahlreichen Phasen der Erforschung der Pads wurden verschiedene Arten von Mikrostrukturen entwickelt, jede mit ihren eigenen Eigenschaften und Vorteilen. Für die Herstellung der FACTOR SKIN 53 Pads kommt die Droplet-Born Air Blowing / DAB-Technik zum Einsatz. Dieses Verfahren wurde entwickelt, um Herstellungsbedingungen ohne den Einsatz von UV-Strahlung oder Wärme zu ermöglichen, die zum Verlust oder zur Zersetzung von Wirkstoffen führen können.

Der größte Vorteil der Mikrostruktur-Pads ist, dass sie schmerzfrei und für jeden Anwender einfach zu handhaben sind und dabei maximalen Komfort und Bequemlichkeit bieten.

Im Gegensatz zu den flüssigen Substanzen, die für die Applikation mit Injektionsnadeln erforderlich sind, ermöglichen Mikronadeln die Verabreichung der Wirkstoffe in einem sichereren festen Zustand. Darüber hinaus stellt die Verwendung von biologisch abbaubaren Mikrostrukturen eine umweltfreundliche Lösung dar, die keine gefährlichen Medizinprodukte wie Nadeln oder Glas hinterlässt.

Mikrostruktur-Pads haben nicht die Nachteile der bereits vorhandenen transdermalen kosmetischen Applikationssysteme und erreichen gleichzeitig die Wirksamkeit der Nadel- und Injektionsmethoden. Daher handelt es sich um eine vielversprechende Technologie, die sehr sicher und anwenderfreundlich ist. Die FACTOR SKIN 53 Pads, die komplett aus Wirkstoffe bestehen, dringen in die Haut ein, wo sie sich in der Feuchtigkeit auflösen und so ihre Wirkung entfalten: die Falten und Mimikfältchen am Anwendungsort aufpolstern..

Die Wirkstoffe (Hyaluronsäure und EGF) der Pads werden zu 100 % mit Langzeitwirkung von der Haut aufgenommen. Da sie genau dort angewendet werden, wo sie wirken sollen, und die ganze Nacht lang mit der Haut in Kontakt sind, ist eine sofortige Verbesserung direkt nach ihrer Anwendung feststellbar. Die FACTOR SKIN 53 Pads enthalten weder Konservierungsstoffe noch künstliche Zusätze, sondern bestehen nur aus Hyaluronsäure und EGF, dem Polypeptid aus 53 Aminosäuren, das die Zellteilung anregt.

Posted on 2018-10-25 0 2806

Leave a CommentLeave a Reply

You must be logged in to post a comment.

Blog archives

Blog categories

Latest Comments

No comments

Blog search

Prev
Next

No products

To be determined Shipping
0,00 € Total

Check out

DÉJANOS TU NÚMERO Y TE LLAMAMOS